Elektroinstallation in KW 2

In dieser Woche wurden von unserem Elektriker Markus die Arbeiten am Zählerschrank vorgenommen sowie ein Großteil der Steckdosen eingesetzt und die Kabelauslässe für den Anschluss von Lampen vorbereitet. Die Kabel, welche zum Zählerschrank führen, wurden mit Kabelkanälen sauber verkleidet. Ebenfalls wurden die Anträge für den Einbau des Zählers erstellt und versandt. In der kommenden Woche sollen wir den Zähler erhalten und werden dann hoffentlich nach drei Monaten endlich eigenen Strom haben.


Für die Arbeiten am Zählerschrank brauchte unser Elektriker die bestellten und vorprogrammierten Smarthome-Elemente, welche er direkt von Firma Nixdorf mitgebracht und verbaut hat.

Weiterhin wurde (leider erst jetzt, nach dem Estrich) eine Messung der Kabel durchgeführt. Dabei stellte sich heraus, dass ein Kabel funktionslos ist. Zum Glück handelt es sich hier um ein Kabel in der Küche, fast direkt neben dem Zählerschrank, sodass ohne großen Aufwand ein Austausch stattfinden kann.

Gestern mussten wir leider feststellen, dass unsere SAT-Schüssel sowie Teile des Daches durch den Sturm beschädigt wurden. Hier müssen wir uns nun um die Reparatur kümmern.

Veröffentlicht in Hausbau, Smarthome