Hausanschlüsse in KW 5

Sehr gute Neuigkeiten! Wir wurden heute mal nicht von unserem Tiefbauunternehmen „vergessen“, Firma Heidelmeier war ebenfalls vor Ort, ebenso zwei Monteure unseres Elektrikers.

Der Wasseranschluss wurde an einem einzigen Tag komplett hergestellt und unsere Tecalor-Anlage in Betrieb genommen, der Zähler wird morgen gesetzt. Bei unserer Anlage gibt es ein extra „Aufheizprogramm“, welches nun 28 Tage läuft. Nach ca. 20 Tagen kann man lt. Aussage des Monteurs von Heidelmeier die Feuchte des Estrich testen. Evtl. kann hier schon mit Verlegarbeiten begonnen werden.

Als wir heute Abend im Haus waren, hat man die Wärme schon leicht gespürt. Nach ca. zwei Tagen soll es dann „schön warm sein“.

Allerdings läuft das Ganze schon recht chaotisch. Wir erhalten oft widersprüchliche Aussagen der Mitarbeiter der verschiedenen Firmen und es ist auch nicht so richtig klar wer nun wofür zuständig ist. Es ist z.B. lange Zeit nicht klar gewesen, ob die von Heidelmeier mitgebrachten Stellmotoren für die Heizung mit unserem Smarthome-System kompatibel sind, bzw. wer nun überhaupt für die Montage verantwortlich ist. Nun hat sich nach Aussage von Herrn Nixdorf (unser Smarthome-Anbieter) herausgestellt, dass die Standard-Stellmotoren kompatibel sind und Firma Heidelmeier diese einbauen muss und unser Elektriker muss ebenfalls nochmal einige Arbeiten vornehmen.

Ursprünglich sollte Firma Heidelmeier noch weitere Arbeiten im Haus durchführen. Da aber nicht die passenden Verbindungsstücke für die Luftschächte vorhanden waren, konnte hier nicht weiter gearbeitet werden, sodass die Monteure bereits gegen Mittag die Heimfahrt antraten.

Wir freuen uns sehr, dass wir heute den vollständigen Wasseranschluss erhalten haben. Leider sind wir nun schon wieder drei Wochen im Zeitplan zurück. Im Oktober wurde das Haus gestellt, im Idealfall kann man nach ca. drei Monaten einziehen – so wird es oft gesagt – , vier Monate liegen dann schon im realistischen Bereich. So war es tatsächlich auch mal angedacht – Einzug einen Monat nach Weihnachten 😉 Nun werden wir Anfang März einziehen, wenn alles gut geht – nach einem knappen halben Jahr…

Veröffentlicht in Hausbau, Smarthome