Kaninchenvoliere in KW 27

Buddelbereich
Nachdem ich den Buddelbereich mit Kaninchendraht und den restlichen Fliesen vom Hausbau ausgelegt habe, wurde der Bereich wieder mit Erde angefüllt.

Dach
Für das Dach haben wir zunächst die Hölzer zurechtgeschnitten, welche anschließend als Dachsparren befestigt worden sind.

Als nächstes haben wir auf der hinteren Seite der Voliere die Regenrinne montiert. Auf dem nachfolgenden Bild sind auch schon weitere Arbeiten zu sehen, die Rinne wird aber befestigt bevor das Dach mit OSB-Platten hergestellt wird.

Die OSB-Platten in einer 22er Stärke haben wir zurecht geschnitten und versetzt mit Nägeln auf dem Dach befestigt. Anschließend wurde Dachpappe in Bahnen über die OSB-Platten gelegt und mit Kleber und Nägeln befestigt. Ebenso haben wir die Ortgänge an allen vier Dachseiten befestigt.

Das Ergebniss kann sich sehen lassen:

Veröffentlicht in Außenanlagen