Blog-Archive

Außenanlagen

Kaninchenvoliere in KW 1

In der Zwischenzeit haben wir noch einige „luxuriöse Details“ im Kaninchengehege ergänzt. Nun hat sich der Name „Kaninchentempel“ auch tatsächlich bewahrheitet.

Veröffentlicht in Außenanlagen

Kaninchenvoliere in KW 32

Bodenbelag Neben dem Buddelbereich, welcher mit Draht gesichert ist, werden im restlichen Bereich Terrassenplatten in der Größe 50×50 cm verlegt. Dazu mussten wir zunächst eine beachtliche Menge Erde in diesem Bereich anfüllen. Um später nicht ständig Unkraut entfernen zu müssen

Veröffentlicht in Außenanlagen

Kaninchenvoliere in KW 31

geschützter Bereich Nachdem der Beton für das Punktfundament getrocknet ist, konnten wir die weiteren Profilbretter anbringen, um für die Tiere einen geschützten Bereich zu bauen (Schutz vor Witterung). Anschließend erfolgten wieder zwei Anstriche mit Lärchenöl von Bondex. Tür Die Tür

Veröffentlicht in Außenanlagen

Kaninchenvoliere in KW 30

Holzverschalung Nachdem der Anstrich des Grundgerüstes erfolgt ist und die Platten auf die Mauer gesetzt wurden, konnten wir die Profilbretter (Nut und Feder) anbringen und anschließend zweimal streichen. Die Dachsparren habe ich zweimal mit dem Lärchenöl von Osmo gestrichen. Der

Veröffentlicht in Außenanlagen

Kaninchenvoliere in KW 29

Lange Zeit haben wir überlegt, mit welchem Stein wir die Mauer, welche mit Beton gefüllt ist, abdecken / abdichten sollen. Die handelsüblichen Mauer abdecksteine kosten alle um die 4-5€ pro Stück. Da wir 36 Stück benötigen kommt dies zu teuer

Veröffentlicht in Außenanlagen

Kaninchenvoliere in KW 28

Erster Holzanstrich „Grundgerüst“ Zu Beginn der Woche habe ich den ersten Holzanstrich gemacht. Ich habe mich für die Landhausfarbe in weiß von Osmo sowie das passende Öl für Lärchenholz entschieden. Wichtig ist mir dabei, dass das Holz in ein paar

Veröffentlicht in Außenanlagen

Kaninchenvoliere in KW 27

Buddelbereich Nachdem ich den Buddelbereich mit Kaninchendraht und den restlichen Fliesen vom Hausbau ausgelegt habe, wurde der Bereich wieder mit Erde angefüllt. Dach Für das Dach haben wir zunächst die Hölzer zurechtgeschnitten, welche anschließend als Dachsparren befestigt worden sind. Als

Veröffentlicht in Außenanlagen

Kaninchenvoliere in KW 26

Buddelbereich Nachdem wir den Untergrund wieder mit Erde angefüllt haben, haben wir uns an die Absicherung des Buddelbereichs und somit der Absicherung der Voliere von unten gemacht. Die Kaninchen sollen im Buddelbereich ihrer Leidenschaft – dem Bauen von Höhlen und

Veröffentlicht in Außenanlagen

Gartenarbeiten KW 23-25

Die Schalungssteine wurden nach und nach zur einer Mauer verbaut und mit Fliesenkleber aufeinander geklebt, sodass wir nach einer kurzen Trocknungszeit zunächst eine Schutzfolie (Dickschicht und Noppenfolie) anbringen konnten. Um den Beton leichter in die Mauer zu füllen, haben wir

Veröffentlicht in Außenanlagen

Kaninchenvoliere KW 23-25

In dieser Zeit haben wir an einigen Abenden die folgenden Arbeiten durchgeführt: Die restlichen Schalungssteine wurden gesetzt und mit Fliesenkleber zu einer Mauer verklebt Da unser Boden sehr steinig ist, haben wir uns dazu entschlossen die Mauer mit einer Spezialfolie

Veröffentlicht in Außenanlagen